Sharepar Blog

gepostet am 26. März 2024 von Carsten Hokema

Spaß auf dem Wasser mit HEIUKI

Unser Kooperationspartner Tiki Share aus Potsdam hat sich auf Schließsysteme für den Wassersport spezialisiert und stattet die Standorte von HEIUKI mit der nötigen Technik aus.

Die Sharingwelt lebt zu einem großen Teil davon, dass Menschen Apps benutzen, um an ihr Ziel zu kommen.

Im Sommer auf dem Wasser zu sein ist herrlich, wenn der Weg dahin schnell und unkompliziert ist.
>> Weiterlesen from Spaß auf dem Wasser mit HEIUKI

gepostet am 07. Januar 2024 von Carsten Hokema

Mit Evemo zu anspruchsvollem Carsharing.

Wir haben uns mit Sharepar auf die gemeinschaftliche Nutzung von Ressourcen spezialisiert. Mit der Technologie von Evemo aus Blankenheim bei Bonn können wir nun auch anspruchsvolle Carsharing-Projekte auf den Weg bringen und unterstützen.
>> Weiterlesen from Mit Evemo zu anspruchsvollem Carsharing.

gepostet am 15. Mai 2023 von Carsten Hokema

Die smarte Gemeinschaft

Eine smarte Gemeinschaft steht nicht nur füreinander ein. Sie ist smart, weil man in und mit ihr vieles erreicht, das für Einzelne nicht zu allein zu schaffen wäre.

Wir haben uns intensiv mit Sharepars Zielgruppen befasst und nach einer starken und klaren Bezeichnung gesucht, die auf den Punkt bringt, was alle verbindet.
>> Weiterlesen from Die smarte Gemeinschaft

gepostet am 23. März 2023 von Carsten Hokema

Das Dorfauto – Mobilität auf dem Lande

Das Sharepar All-in-One-Tool ermöglicht eine vielfältige Ausgestaltung gemeinschaftlicher Nutzung von Objekten. Hier geht es ganz konkret um ein modernes Sharing-System für selbstorganisierte Dorfautos.
>> Weiterlesen from Das Dorfauto – Mobilität auf dem Lande

gepostet am 06. März 2023 von Carsten Hokema

Verschleiß, ein unterschätztes Phänomen

Verschleiß ist mehr als das, was mit unseren Dingen geschieht, wenn wir sie gebrauchen. Wir verschleißen unsere Erde, unsere Beziehungen zu anderen Menschen, wir verschleißen uns selbst und lassen uns durch Arbeit und das Leben, wie wir es organisiert haben, verschleißen.
>> Weiterlesen from Verschleiß, ein unterschätztes Phänomen

gepostet am 06. Dezember 2022 von Carsten Hokema

Kooperation ist unsere DNA

Sven Gumbrecht, Rechtsanwalt in Eberswalde ist ein echter Glücksfall für uns bei Sharepar, denn er hilft uns dabei, auch rechtlich sicher durch die Sharing Economy zu manövrieren.
>> Weiterlesen from Kooperation ist unsere DNA

gepostet am 31. Oktober 2022 von Carsten Hokema

Selbstbestimmt leben durch: „Erschaffe die Möglichkeiten“

Echtes sharing unterstützt ein selbstbestimmtes Leben, denn der Zugang zu Ressourcen bestimmt über unsere Möglichkeiten. Das uralte Prinzip der Allmende kommt heute dank digitaler Werkzeuge einfacher denn je zum Tragen.
>> Weiterlesen from Selbstbestimmt leben durch: „Erschaffe die Möglichkeiten“

gepostet am 03. Oktober 2022 von Carsten Hokema

Individuum und Gemeinschaft

Sharing bedeutet Gemeinschaft und diese kann die Basis für ein selbstbestimmtes Leben bilden.
Gemeinschaft und Individuum, sind das nicht eigentlich Gegensätze? Wie geht das zusammen? Ein Plädoyer für das Beste aus beiden Formen des Daseins.
>> Weiterlesen from Individuum und Gemeinschaft

gepostet am 29. Juli 2022 von Carsten Hokema

Das Phänomen „Gruppe“

… und der Mensch als Verbindungswesen. Sharepars Beitrag zu einem Grundbedürfnis. Gruppen sind interessante Gebilde. Besonders soziale Gruppen und ihre Interaktionen sollten uns Menschen vielleicht mehr interessieren. Es gibt viel zu lernen. Zum Beispiel dass es sich lohnt, sich gegenseitig zu helfen.
>> Weiterlesen from Das Phänomen „Gruppe“

gepostet am 17. Juli 2022 von Carsten Hokema

Dinge, die sich selbst gehören?

Gemietete Fahrzeuge, allen voran Roller, Scooter und dergleichen mehr holt man heute nicht mehr irgendwo ab und bringt sie wieder zurück, man schnappt sie sich im Straßenraum und lässt sie dort auch wieder zurück.Nicht alles, was möglich ist, ist auch sinnvoll. Die Digitalisierung ist sicher im Großen und Ganzen ein Segen und das Smartphone eine der grandiosesten Erfindungen der letzten Jahrzehnte. Beide haben fast alles verändert und vieles erleichtert, auch das Anmieten von Fahrzeugen.
>> Weiterlesen from Dinge, die sich selbst gehören?

Hier geht's zur App.